RadioNiggli deutsch deutsch english english
Lucas Niggli - drums/percussion

Pressestimmen

Biondini - Godard - Niggli - Drei, die Alles Können27.02.2011 / OÖ Nachrichten / A, Linz
Biondini - Godard - Niggli
Drei, die Alles Können

Die drei Alleskönner verwischen die Genregrenzen zwischen Jazz, avancierter Folklore und Neuer
Musik, ohne sie im bilderstürmenden Furor niederzureißen. Sie agieren nicht als
kompromisslose Neutöner, sondern eher als freundliche Integratoren, die aus diversen
Ressourcen schöpfen, um äußerst hörenswerte Sounds zu kreieren.

Unter dem zutreffenden, wenn auch etwas sperrigen Titel „Contemporary Mediterranean Alpine Chamber Music“ gastierten am Donnerstag in der völlig ausverkauften Galerie Maerz der italienische Akkordeonist Luciano Biondini, der französische Tubavirtuose und Bassgitarrist Michel Godard und der Schweizer Drummer Lucas Niggli. Da kommt der Tango ebenso vor wie die Tarantella, Bach wie Coltrane, da wird erfrischend frei und fröhlich improvisiert, eine sagenhafte Technik als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt. Besonderen Applaus erhält Michel Godard für ein Solo auf der Tuba, ganz erstaunlich, was er diesem behäbig wirkenden Gerät entlockt. Ein wenig spürt man schon den „Schaut her, was ich alles kann-Effekt“. Aber bei dieser Musizierfreude, dieser überbordenden Lust am gemeinsamen Tun, tritt das in den Hintergrund und weicht berührender Glaubwürdigkeit und emotionaler Tiefe. Am Ende großer Jubel für die drei höchst sympathischen
Musiker.

Christoph Haunschmid

faceboolinkedinlinkedinyoutube