RadioNiggli deutsch deutsch english english
Lucas Niggli - drums/percussion

Pressestimmen

Niggli-Zumthor Drum Duo - zur CD 19.04.2012 / Freistil (A)
Niggli-Zumthor Drum Duo
zur CD "SPIEGEL", Edition Therme Vals

Es mag sie nicht berühmt gemacht haben, als Lucas Niggli & Peter Conradin Zumthor für ihre Platte „Profos“ vor zwei Jahren in die freiStil-Charts gelangten. Aber es war immerhin ungewöhnlich, wie fantasievoll zwei Perkussionisten zwischen Komposition und Improvisation sich zu bewegen vermögen. Für „Spiegel“, die druckfrische CD des Duos, sprechen allein schon die luxuriösen akustischen Bedingungen ihrer Entstehung. Die Therme Vals, geschaffen von Architekt Peter Zumthor, dem Vater des Perkussionisten, der u.a. auch das Kunsthaus Bregenz konstruiert hat, erlaubt den Schlagwerkern ein prächtiges Umfeld. Zumal solchen mit einem ausgeprägten räumlichen Verständnis. Ohne Kosten und Mühen gescheut zu haben, wurden x-Mikrofone aufs kurschattenreiche Gelände verteilt, um den perfekten architektonischen Klang zu generieren. Niggli beschäftigt sich in seinen Notationen mit den Elementen Wasser, Holz und Stein, Zumthor steuert ein „Stück für 12 Röhrenglocken“ bei – und darüber hinaus komponierten noch zwei namhafte Gäste extra für den thermalen Anlass: Barry Guy schließt neue perkussive Temperamente mit dem alten Meister Monteverdi kurz, und Fritz Hauser, selbst ein brillanter Feinmechaniker an den Trommelfellen, bringt die in der Therme Vals vorherrschenden Bestandteile Wasser und Stille ins Spiel. Fazit: eine wunderbare, nur hier an diesem speziellen Ort denk- und machbare Aufnahme. High Fidelity im besten Sinn.

Andreas Fellinger aka Felix

faceboolinkedinlinkedinyoutube